Themen im Coaching - In diesen Bereichen können Sie wachsen:

Die Themen im Coaching sind so vielseitig wie Menschen sind. Hier bekommen Sie einen Einblick, weshalb Ihnen Coaching nutzen kann und wie Sie sich entwickeln können:

 

Persönlichkeitsentwicklung: Klarheit über die eigenen Ziele gewinnen, Prioritäten setzen,

Veränderungen: sich auf neue Herausforderungen vorbereiten, Beziehungen klären,

Konfliktlösung: eigene Verhaltensmuster erkennen, Kommunikationsfähigkeit ausbauen,

Kräfte sammeln: eigene Ressourcen nutzen, sich selbst bewusst sein, Selbstbewusstsein,

Entscheidungen: mehrere Wahlmöglichkeiten erkennen, Komplexität reduzieren,

Die folgenden 3 Fragen beschreiben die Grundhaltung im trinus:coaching:

Die Reflexions-Frage:

Was will ich fortsetzen? Was will ich beenden? Was will ich Neues beginnen?

 

Die Plus-Frage:

Schwarz, Weiß oder etwas ganz Anderes? Die Frage nach der dritten Farbe oder einem weiteren Ansatz ist zentral, denn Sie unterstützt die Suchbewegung nach einer neuen Lösung, welche die Anzahl der Wahlmöglichkeiten erhöht.

 

Die Frage nach dem dreifachen Seils:

Um angemessene und wirksame Entscheidungen treffen zu können, sind Kopf, Herz und Hand notwendig. Sind alle drei Stränge integriert, damit das Seil kraftvoll belastet werden kann?

Der Weg ins Coaching ...

Erster Schritt: Nach einer unverbindlichen telefonischen Kontaktaufnahme, in der wir Ihre Themen besprechen, entscheiden wir, ob wir zusammen arbeiten wollen.

Zweiter Schritt: Danach vereinbaren wir Gesprächstermine und die Rahmenbedingungen. 

Dritter Schritt: Konkrete Coachingeinheiten. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit 90 min pro Einheit gemacht. Dabei liegt der Schnitt bei 3 - 4 Treffen. Sie können ein Coaching jederzeit beenden, wenn Sie dies für sich entscheiden.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, ich berate Sie gerne!

Tel.: 07151 9034758, E-Mail: mail@trinus.info